Kommunikationstechnik (Simplex / Duplex)

Simplex:

Simplex beschreibt eine Kommunikationstechnik, bei der Daten nur in eine festgelegte Richtung gesendet werden können. Eine Rückantwort ist nicht möglich. Ein Beispiel wäre ein Pager oder ein Rundfunkgerät.

Half-Duplex:

Half-Duplex beschreibt eine Kommunikationstechnik, bei der Daten nur abwechselnd in eine Richtung übertragen werden. Ist eine Seite mit Ihrer Übertragung fertig, kann die Gegenseite mit ihrer Übertragung beginnen. Nur ein Teilnehmer kann zu einer bestimmten Zeit sprechen. Beim gleichzeitigen Versuch zu kommunizieren, entsteht eine Kollision im Netzwerk. Ein Beispiel wäre ein Walkie Talkie (Man erinnert sich vielleicht noch an das Over des Gegenübers als Signal, das die Leitung wieder Frei ist zur Rückantwort)

Beispiel aus dem Alltag:

Eine Zugverbindung zwischen zwei Bahnhöfen mit nur einer Schiene. Man kann zur gleichen Zeit nur in Richtung Bahnhof A oder in Richtung Bahnhof B fahren.

Full-Duplex:

Full-Duplex beschreibt eine Kommunikationstechnik, bei der beide Seiten gleichzeitig Daten versenden und empfangen können. Man spricht auch von Downstream und Upstream.

Beispiel aus dem Alltag:

Eine Zugverbindung zwischen zwei Bahnhöfen mit zwei Schienen. Hier können die Züge zur gleichen Zeit in Richtung Bahnhof A und Bahnhof B fahren. Es kommt zu keiner Kollision.